Bärenzunft Blog Archiv

Aktuell

Maskenball 2017

Sa 25.02.2017 11:29
Autor: Bärenzunft Wangen
Fasnachtscliquen, buntes Maskentreiben, Guggemusig und ein gut gelauntes Publikum bestimmen einen grandiosen Maskenball in der Alphalle

Obernarr Florian 1. ist im Amt

Fr 24.02.2017 16:36
Autor: Bärenzunft Wangen
Wangner Fasnacht Motto „Legendäri Gstaute“ und „Legendäri“ Schlüsselübergabe auf der Gemeindekanzlei Gemeindekanzlei Wangen Donnerstag, 23. Februar 09.30 Uhr – Gemäss dem Grossaufmarsch Wangner Fasnachtsbegeisterter aller Altersgruppen an sämtlichen bisherigen Fasnachtsanlässen, sowie hinsichtlich der zahlreichen terminier-ten Fasnachts-Events und der Beteiligung am Oltner Fasnachtsumzug, erlebt die Wangner Dorffasnacht einen wie selten „legendären“ Höhepunkt. Angefangen hat es bereits mit dem gutbesuchten Martini-Apéro mit der Bekanntgabe des Fasnachtsmottos 2017 „Legendäri Gstaute“ beim Zunfthaus der Bärenzunft, gefolgt vom gut besuchten euphorischen Hilari-Grossanlass im Alp-schulhaus mit der Vorstellung des Ober-narren „Florian I.“ und seinen Sekundanten in „legendären Gstaute“ der Bärendräckeler von der Bärenzunft Wangen. Ebenso ging es am Donnerstagmorgen, 23. Februar, weiter mit der Kinderchesslete mit dem erfreulich zahlreichen Fasnachtsnachwuchs. Ein besonderer „Legendärer Höhepunkt“ war nach der Chinderchesslete der Akt der Übergabe des Schlüssels der Gemeindekanz-lei von Gemeindepräsident Beat Frey an den Obernarren Fabian I. (alias Fabian Frey) im Outfit als König Artus: „E be jetzt do zom übernäh der Schlüssel ond ou d’Macht. Das fiire mer hüt Zobe meteme aständige Gelage bes spot id’Nacht. Die nöchschte paar Tag darfsch du Beat (Frey) chli ruhiger näh. Zom de verträtte doi mer Dräckeler Vougas gäh. Mer hei ghört, dass du gesch ab dis Amt aus Amme. Gsuecht wird gli di Nachfolger do in Wange. D’Lag a der Kandidatefront isch jo bewölkt bes schitter. Süsch seisches eus, mer mache de eifach witer. …..“ – Schon wieder muess i dr Schlüssel abgäh. Kes Problem, Florian, du chasch ne gly näh..Du weisch jo, e by am vorbereite, um im Summer die definitiv Schlüsselübergab yzleite. Zum vierzähte Mol byn i jetzt als Gmeindspräsi-dänt am schmutzige Dunnschtig i mym Elemänt. Für d’Schlüsselübergab muess e mi nie quäle. Im Gägeteil: Nach mym Rücktritt wird mir das fähle. D’Fasnacht ghört z’Wange zum guete Ton. Schon syt langem het sy e grossi Tradition. Es isch schön, dass mir sy hüet ufrächt erhaute und die nöch-schte Täg nach öisem Gusto gschaute. …. So übergit jetzt zum letschte Mol dr Beat Frey der Schlüssel do vo sym zwöite Dehei, dem wo lang het müesse druf plange, em Florian, em Erscht vo Wange !“ Foto: 007 Obernarr Florian I. und Gemeindepräsident Beat Frey bei der Schlüsselübergabe (Mitte), umringt von den Sekundanten des Obernar-ren. Text/Foto: Irmfriede Meier

Chesslete 2016

Do 23.02.2017 10:51
Autor: Bärenzunft Wangen
Mit der Chesslete werden in Wangen die Fasnachtsaktivitäten eingeläutet.

Wangner Dorffasnacht 2017

Mi 01.02.2017 15:25
Autor: Bärenzunft Wangen

"Bärenzwicker on tour"

Sa 14.01.2017 20:37
Autor: Bärennzunft Wangen
Am 4. Februar 2017 treten die Bärenzwicker im Bergrestaurant "Allmend" oberhalb Wengen auf. Mit einer gesangliche Weltreise wird die Sängerclique eine illustre Gästeschar in gemütlicher Winteratmosphäre unterhalten.

König Artus übernimmt das Fasnachtszepter

So 08.01.2017 17:09
Autor: Bärenzunft Wangen
Wie an allen bisherigen Hilaris war auch in diesem Jahr bereits unmittelbar nach der Türöffnung um 19 Uhr die Turnhalle im Alpschulhaus fast voll besetzt mit Teilnehmenden aller Generationen, teilweise sogar gemäss dem Fasnachtsmotto «Legändäri Gstaute» im Outfit irgend einer legendären Person. Bald schon waren die Spaghetti mit drei verschiedenen köstlichen Saucen vielbegehrt und die Stimmung im Saal wurde zunehmend heiter. Nach dem musikalischen Start des Duos Goldregen, Gio & Mani, einem Monsterkonzert der Oltner Guggenmusig Papapalagi unter Tambourmajor Roger Moser und dem Willkommensgruss des Präsidenten des Wangner Fasnachtskomitees, Roger Dietschi, erschienen um 21 Uhr ratenweise fünf vermummte Gestalten. Indiana Jones war auch dabei. Sie entpuppten sich bei einem utopischen Kräftemessenspiel mit Spielleiter Matthias Christ in «legendärei Gstaute» als die Mitglieder der Clique Bäredräckeler von der Bärenzunft Wangen, je im Outfit einer legendären Gestalt: Felix Büttiker als Schiedsrichter Carlo Bertolini, Florian Frey als Indiana Jones, Bernhard Kissling als John Wayne, Bernd Meyer als James Bond, Roman Felder als Schwingerkönig Abderhalden und Johannes Gäumann als Samichlaus. Schlussendlich offenbarten sich diese als Obernarrenclique Bäredräckeler von der Bärenzunft Wangen mit dem Obernarren Florian I. (alias Florian Frey) im Outfit von König Artus. Der Obernarr Florian I. meldete sich wie folgt zu Wort: «Jetzt begrüesse e euch aui do in Wange. Lang, lang heit der uf hüt müesse blange. Aus Florian der Erscht tue e die Fasnacht verwaute, ond dirigiere au die legendäre Gstaute. Ob aus Musketier, Harry Potter oder Baccus der Gott vom Wyy, a der nöchschte Fassnacht si aui aktiv derbi. Das wird geil, e säges euch, de Junge und de Aute, d’Wanger Fasnacht mitem Motto «Legendäri Gstaute». Nachdem der Obernarr Florian I von der Frauenclique Tüpflischiesser zum Ritter geschlagen wurde, wurde die Bühne wieder frei für das Musiker-Duo Gio und Mani Goldregen mit stimmungsvoller «Music for you» und das Parkett für die Tanzfreudigen. Text und Foto: Irmfiede Meier. Die Fotos sind auf der Fotogalerie eingestellt, viel Spass!
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

NEWS

13.11.2018

" Galaktischi Zyte 2019 "

28.10.2018

Herbstbott der Bärenzunft

22.09.2018

Zunftratausflug 2018

Termine

05.01.2019

Hilari 2019

28.02.2019

Schmutziger Donnerstag

02.03.2019

Fasnachtsball

Geburtstage

19.12.1971

Felix Büttiker

Umsetzung: apload GmbH

  • http://www.xn--brenzunft-v2a.ch/cl/cl-cheap.asp