Bärenzunft Blog Archiv

Aktuell

Roli I. lädt ein zum Fasnachstabschluss 2016

Mo 16.05.2016 
Autor: Bärenzunft Wangen
Zu einem würdigen Fasnachtsabschluss hat Roli 1. die die ganze Zwicker/Zickenschar zu einem unvergesslichen Ausflug mit vielen kulturellen und kulinarischen Highlights eingeladen. Was wir an diesem Tagesausflug alles erlebten ist auf der Galerie unserer Homepage eingestellt. Viel Spass!!!

Frühjahrsbott 2016

Do 31.03.2016 07:12
Autor: Bärenzunft Wangen
Am Frühjahresbott hielten 28 frohgelaunte Bären-Zünfter Rückblick auf die stimmungsvollen Fasnachtstage. Der 1. Zunftmeister, Ewald Frey, streifte in seinem ausführlichen Fasnachtsrückblick nochmals die einzelnen Anlässe und dankte allen Involvierten für die geleistete, tolle Arbeit. Auch Roli I. hielt in Versform Rückschau aus dem Blickwinkel als Obernarr und meinte am Schluss "Dank em grosse Fasnachtsidealismus vo mängem Einzelne hei mer Wange chönne beläbe, jetz hoffi eifach, es blibi ou chli öppis chläbe". Der Obernarr richtete aber auch mahnende Worte an die fiten Zünfter, die keinen Fasnachtsanlass besuchten oder sich nicht als Helfer engagierten. Als der 1. Zunftmeister in seiner amusanten Laudatio für den verdienstvollsten Zünfter 2015/2016 sagte "Är het chrampfet wie ne More, so, dass grad gwaggelet hei sini grosse Ohre" wussten die meisten, dass es sich um Toni Büchler handelt. Die wohlverdiente Anerkennung wurde mit grossem Applaus goutiert. Im folgenden Traktandum wurden Patrik und Reto Borner sowie Roland Beyeler zur Aufnahme in die Bären-Zunft vorgeschlagen. Die sehr engagierten Fasnachts-Wagenbauer haben sich über die Fasnacht bestens bewährt und wurden einstimmig gewählt und anschliessend mit grossem Applaus in der Zunftstube begrüsst. Der gemütliche Teil wurde mit der Eröffnung des Spaghettibüffet eingeleitet. Die von den Zunftköchen Joe und Roland zubereiteten, Carbonara, Poulet/Wodka und Bärlauch-Pesto Saucen mundeten sehr. Zum Abschluss genossen die Zünfter den vom Webmaster, Beat Büchler, zusammengestellten Fasnachtsrückblick. Die herrliche Bildershow zeigte viele amüsante Anekdoten und war ein würdiger Abschluss der fantasievollen und sehr gut besuchten Fasnacht 2016. (Details siehe www.baerenzunft.ch). Als die letzten Zünfter das Zunfthaus verlassen wollten, entstiegen die ü30 Partygirls Carolina, Monika, Pia und Vreny einem Taxi und liessen sich spontan noch zu einem Glas Rotwein einladen. Roland Rötheli Bildlegende: v.l.n.r Jungzünfter Roland Beyeler, Reto Borner, Patrick Borner

Roli I. gab alles...sogar sein letztes Hemd!!!!!!

Di 09.02.2016 20:23
Autor: Bärenzunft Wangen
Das Motto der Fasnacht 2016 unter dem diesjährigen Obernarren Roli I. hiess: " es fägt ". Roli I. hat alles gegeben, sogar sein letztes Hemd ist am Fasnachtsende noch drauf gegangen. Herzlichen Dank Roli, für all das was du vor und während der diesjährigen Fasnacht geleistet und geboten hast. Es war wunderbar. Es het gfägt!!! Fotos von den diversen Fasnachtsaktivitäten sind auf der Gallerie abgelegt. Viel Spass!

Schlüsselrückgabe 2016

Mo 08.02.2016 21:39
Autor: Bärenzunft Wangen

Schlüsselübergabe auf der Gemeindekanzlei

Do 04.02.2016 13:35
Autor: Bärenzunft Wangen
Die Wangner Fasnacht lebt so intensiv wie selten zuvor! Das bewies bereits der euphorische Hilari-Anlass mit dem Einsetzen des Obernarren Roli I (alias Roland Rötheli), wie die überaus erfolgreiche Chesslete am Fasnachtsdonnerstag und noch mehr die nachfolgende in jeder Hinsicht grandiose Schlüsselübergabe auf der Gemeindekanzlei mit den Paukenschlägen der Guggemusig Steichlopfer, den unermüdlich musizierenden und singenden Bärezwicker-Sekundanten des Obernarren Roli I, von der Bärenzunft Wangen, vor allem aber mit der sensationellen live Aufttritts-Première des „Gmeinschörlis“ unter der Leitung des Gemeindeschreibers Beat Wildi. Letzteres lobte Obernarrr Roli I denn auch in höchsten Tönen : „Bravo, bravo, mer chööi nome gratuliere und öich zor Amäudig för’s Chanson d’Eurovision animiere.“ Bei der Schlüsselübernahme versprach Roli I: „E werde die Insignie der Macht bhüete Tag und Nacht. Es esch mer vou bewosst, dass es nüt eifacheres duet gäh,, aus a der Fasnacht z’regiere, es duet’s jo sowieos niemer ernst näh.“ Auch der „abtretende“ Gemeindeschreiber Beat Frey nahms gelassen: Mir sy gschpannt, was dä neu Regänt bringt. Wette, dass er chly meh als dr Frey singt ? So oder so: Es göut ärnscht, e tue n’echs säge: Ab sofort tut dr Roli z’Wange fäge ! Es fägt, jo so lutet im Roli sys Motto. Das isch wie ne Sächser im Lotto. E Ufruef a alli Manne und froue: Ab jetzt chöit mir uf d’Pouke houe! E gibe dir jetzt da Schlüssel do und tue d’Gmeindskanzlei verloh. E rüefe zu, allne zäme i öisem Land: gniessets und schöni Fasnacht mitenand !“ Text & Foto: Irmfriede Meier

Roli I. in Aktion

Do 04.02.2016 13:16
Autor: Bärenzunft Wangen
Mit der Chesslete wird in Wangen unter dem Motto " es fägt " die Fasnacht eingeläutet.
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9

NEWS

22.09.2018

Zunftratausflug 2018

11.09.2018

Zunfthüslifest 2018

12.08.2018

Art, Fun&Dine Zunftreise 2018

Geburtstage

06.11.1948

Jörg Kleinert

Umsetzung: apload GmbH

  • http://www.xn--brenzunft-v2a.ch/cl/cl-cheap.asp