Bärenzunft Blog

  Archiv

Herbstbott 2019

Di 05.11.2019 14:45
Autor: Bärenzunft Wangen
Bären-Zunft schaut in die Zukunft Wangen: Herbstbott der Bären-Zunft Das Datum des diesjährigen Herbstbottes war vielen Zünftern nicht passend, fehlte doch mehr als die Hälfte. Die Abwesenden verpassten aber nicht nur das feine Pot-au-Feu der Hobby Köche Ewald, Joe und Roland, sondern auch eine vom Zunftmeister Urs Hänggi souverän geführte Generalversammlung. Da unter dem Traktandum «Kandidatenmeldungen» keine Vorschläge diskutiert werden konnten, befassten sich die Anwesenden in einer angeregten aber sachlichen Diskussion über Möglichkeiten, neue Zünfter für das vielseitige Wirken der Bären-Zunft zu gewinnen. Eine Arbeitsgruppe wird sich nun diesem Thema annehmen und am Frühjahresbott Vorschläge für eine gezielte Mitgliederwerbung präsentieren. Nach diesem durchaus ernsthaften Thema kam mit der Ankündigung vom Jahresbericht unseres Chronisten Bernd Meyer sofort wieder eine frohe Stimmung auf. Bernd liess das Jahr nochmals Revue passieren. Pointiert, gespickt mit Humor und Reim nahm der Chronist einige Zünfter auf die Schippe, dies zum grossen Gaudi der Anwesenden. Am Schluss meinte Bernd «Der Chronist schreibt noch ein letztes Wort, winkt good bye und ist dann fort. Denn heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder, keine Frage». Die Jahresrechnung wurde infolge Abwesenheit vom Säckelmeister Ruedi Berger von Roman Felder präsentiert. Roman hat dies mit Bravour erledigt und die von grossen Investitionen (Heizung, Boiler, Abwaschmaschine) herrührende Vermögensverminderung im Detail erläutert. Das von Roman vorgestellte Budget 2020 wurde diskussionslos genehmigt. Unter dem Traktandum Wahlen verabschiedete der Zunftmeister den nach 14jähriger Tätigkeit als Stubenmeister zurücktretende Joe Mauron mit anerkennenden Worten und einem schönen Präsent. Sein Nachfolger Stefan Baumgartner, auch «Chappeler Naar» genannt, wurde mit grossem Applaus ins neue Amt gehoben. Mit leckeren Cremeschnitten und Diskussionen über «Gott und die Welt» liessen die Bären den Abend ausklingen. Chom ou cho luege, due ou öisi Website bsueche: www.baerenzunft.ch Roland Rötheli Bild-Legende: Die durstigen Bären Wangen, 5.11.2019/rr

Dorffest 2019

So 01.09.2019 09:14
Autor: Bärenzunft Wangen
Die Bärenzunft präsentiert sich am Dorffest 2019 vor imposanter Festgemeinde mit einem tollen Stand. Die Kinder basteln und malen Masken, welche sie nach Hause mitnehmen dürfen und können Popcorn à la Diskretion geniessen. Den Erwachsenen offeriert die Zunft bei einem geselligen Schwatz ein Gläschen Weisswein. ::)weitere Fotos in der Fotogalerie!

Zunftreise 2019

Di 13.08.2019 19:51
Autor: Bärenzunft Wangen
Pünktlich um 13.30h beginnt die angenehme Car Fahrt ins Blaue. Nach der Begrüssung durch Reiseleiter Pius, beginnt die Zunftreise 2019. Der komfortable Born Reise Car gleitet mit 17 Reiseteilnehmer Richtung Aarau-Staffelegg durchs Frick Tal nach Rheinfelden. Bei schönstem und warmem Sommerwetter treffen wir auf dem Areal der Salzsaline Riburg ein. Wir dürfen eine interessante, eindrückliche und humorvolle Führung unter kundiger Leitung von Herrn Kurt Brechbühl erleben. Wir erfahren viele Anekdoten von früher und heute. Eindrücklich was es alles braucht, bis wir das Erzeugnis Salz auf unserem Teller, auf den Strassen, in Maschinen zum Regenerieren usw. haben. Der Höhepunkt ist natürlich der Besuch der grossen Lagerhallen, wo bis zu 250'000Tonnen Streusalz lagern.
Weiter geht’s ins schmucke Städtchen Rheinfelden, wo wir endlich den Durst löschen können. Nach einer kurzen Weiterreise gelangen wir ins Baselbiet. Hier stösst auch unser Zunftmeister Urs mit Gattin Barbara zu uns. Oberhalb Liestal, im schönen Weiler Nusshof kehren wir im „Beitzli“ zu einem feinen und mit viel Liebe zubereiteten Nachtessen ein. Gross ist die Überraschung, dass uns das Jodlerchörli Amport aus Bretzwil ihre Aufwartung macht. Mutter Maya, die Töchter Flurina, Livia und Sohn Michael tragen uns besinnliche und fröhliche Jodellieder vor. Eine sehr tolle Tradition welche die Familie Amport lebt. Doch schon bald heisst es Abschied zu nehmen von dem schönen „Beitzli“ in Nusshof. Unser Carchauffeur Beat von Born Reisen fährt die Reiseschar sicher zum Ausgangspunkt Zunfthüsli nach Wangen zurück. Mit der Genugtuung, eine tolle Zunftreise 2019 erlebt zu haben verabschiedet sich die Reiseschar. Wir danken den Reiseleitern Pius und Beat für die Organisation der tollen Zunftreise 2019. Weitere Impressionen in der Fotogallerie.
13.08.19/bbu

Zunfthüsliputzete 2019

Di 21.05.2019 06:56
Autor: Bärenzunft Wangen
"Die Bären beim Znüni an der Zunfthüsliputzete"
Seite 1

 

NEWS

05.11.2019

Herbstbott 2019

01.09.2019

Dorffest 2019

13.08.2019

Zunftreise 2019

Geburtstage

01.12.1972

Sascha Schmid

Umsetzung: apload GmbH

  • http://www.xn--brenzunft-v2a.ch/cl/cl-cheap.asp